Spitzen-Saisonauftakt beim 9. Berlin Firefighter Stairrun

World Firefighter Games 2018- in Südkorea 01

Team Posanz/Berenz verteidigt 1. Platz in der Altersklasse

Am 11. Mai 2019  wurde auf dem Alexanderplatz unter großer Medienpräsenz und einer Vielzahl von neugierigen Zuschauern der 9. Berlin Firefighter Stairrun ausgetragen. An dieser mittlerweile größten Feuerwehrsportveranstaltung Europas nahmen 800 Feuerwehrleute aus 13 Ländern, darunter Deutschland, Polen, Dänemark, Italien, Norwegen, Österreich, Schweitz und den USA, teil. Die Brandbekämpfer traten in kompletter Schutzausrüstung und Atemschutzmaske in Zweier-Teams an. Sieger wurde das Team, welches am schnellsten nach einem Anlauf von 300 Metern die 39. Stockwerke des Park Inn Hotels bewältigt hatte.

Toughest Firefighter Joachim Posanz konnte mit seinem Teampartner Marco Berenz seinen Titel in der Altersklasse verteidigen.Die beiden Firefighter siegten in der AK „Oldies“ (gemeinsames Alter über 80 Jahre). Ihre gelaufene Zeit von 6,37 Minuten war so schnell, dass es am Ende auch zu einem starken 3. Platz der Gesamtwertung reichte. Das Firefighter-Duo Posanz/Berenz waren sehr zufrieden mit diesem Saisonauftakt!

Im Juni geht es weiter mit dem nächsten Wettkampf. Die TFA Europameisterschaft steht auf dem Programm.

Weitere interessante Informationen und tolle Bilder finden Sie auf der Homepage vom Firefighter Joachim Posanz

Print Friendly, PDF & Email